Grüße von Christoph Matschie

 

Grußwort des Thüringer Ministers
für Bildung, Wissenschaft und Kultur
zur Talente-Show HERZKLOPFEN KOSTENLOS

Herzklopfen? Wer hat das nicht manchmal? In besonderen Situationen schlägt das Herz manchmal bis zum Hals – ganz kostenlos. Gerade auch jungen Künstlern, die ihre ersten Schritte wagen. Umso wichtiger sind Bewährungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld mit Substanz und fairen Bedingungen.

HERZKLOPEN KOSTENLOS verspricht ein solches Umfeld, in dem sich junge Künstler miteinander vergleichen können. Genau deswegen hat dieser Wettbewerb mit seiner langen Tradition auch Zukunft. Ein Grund, weshalb ich gern die Schirmherrschaft übernommen habe.

Ich wünsche HERZKLOPFEN KOSTENLOS Erfolg: einen spannenden Wettstreit der Teilnehmer, eine gute Show für das Publikum und Preisträger, die ihren Weg erfolgreich weitergehen können.

Christoph Matschie

Thüringer Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur

 

Christoph Matschie

Thüringens Minister für Bildung,
Wissenschaft und Kultur
Christoph Matschie
war von 2010-2012
Schirmherr der Talente-Show
HERZKLOPFEN KOSTENLOS.

 



zurück | nach oben